BetreuerInnen

Wir lieben unsere drei BetreuerInnen Katja, Delphine und Vincent. Jede/r hat seine eigenen Qualitäten und gemeinsam sind sie ein harmonisches Team, das den Kindern viele freudige Momente aber auch viel Halt gibt.

Katja

Katja hat Populäre Musik und Medien studiert und danach jahrelang in diversen Branchen gearbeitet. Nach der Geburt ihrer Tochter schloss sie 2021 die Ausbildung zur Kindergruppenbetreuerin und Tagesmutter ab und ist seit April 2022 Teil des Kokodil-Teams. Da sie selbst gerne dazu- und nie auslernt, möchte sie ihre Begeisterung daran teilen. Neben kreativer Gestaltung interessiert sie sich besonders für Sprache und Buchkultur. Im Alltag mit Kindern empfindet sie es als wichtig Verbindung und Erlebnis vor Kontrolle und Leistung zu leben. Jedes Kind soll sich selbstwirksam wahrnehmen können.

Delphine

Delphine hat in den Jahren 2012 bis 2015 sowohl bei der Umweltbildung Wien, als auch in einem Projekt in Brasilien mit Kindern gearbeitet.
Seit 2015 ist sie als Kindergruppenbetreuerin tätig und ist seit 2020 bei uns in der Kindergruppe kokodil. Sie musiziert gerne und hat viel Freude an Tanz- und Bewegungsspielen.
Da sie selbst Landschaftsarchitektur studiert, interessiert sie sich besonders dafür, mit den Kindern gemeinsam die Natur zu erforschen und unsere Hochbeete zu bepflanzen.
Es ist ihr besonders wichtig, den Kindern liebevoll und auf Augenhöhe zu begegnen. Ihre Interessen und Ideen finden stets ein offenes Ohr bei ihr, werden ernst genommen und unterstützt.

Vincent

Vincent arbeitet seit 2015 als Kindergartenpädagoge und seit September 2018 in der Kindergruppe kokodil als Betreuer. Er hat ein Bachelorstudium in Education Studies (Early Childhood) in England abgeschlossen und anschließend das psychotherapeutische Propädeutikum absolviert. 2021 hat er zudem den Master of Arts in Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit am FH Campus Wien abgeschlossen.

Vincent liebt Bewegung und Sport und setzt in der Kindergruppe und im angemieteten Turnsaal Angebote zur Bewegungsförderung.
Die Freiwilligkeit und Freude an der Partizipation von Aktivitäten sind für ihn in der Arbeit mit Kindern besonders wichtig.